Der Gürtelknoten

Voraussetzung ist der sichere Umgang mit den Begriffen "links" und "rechts":

 

1.) Führe die Gürtelenden vom Bauch beginnend auf Hüfthöhe um den Rücken und wieder zurück. Das nun von dir aus linke Ende des Gürtels muss über das rechte Ende gelegt werden..

 

 

 

 

 

2.) ..und wird zwischen Gürtelrückseite und Jacke hindurch gesteckt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3.) Das eben durchgesteckte Gürtelende befindet sich nun rechts von dir und wird über das linke Gürtelende gelegt. Mit dem unteren Gürtelende bildest Du eine Schlaufe um das andere Ende..

 

 

 

 

 

4.) ..und ziehst fest an beiden Enden des Gürtels.

WICHTIG: Die Gürtelenden zeigen seitlich aus dem Knoten heraus und der Knoten hat die Form eines Dreiecks.